Spinner AG - Spinner automation GmbH

Spinner automation GmbH

Individuelle Lösungen für Ihre Prozesse

Die im Jahr 2000 gegründete Spinner automation GmbH wird von den beiden Geschäftsführern Manfred und Dominik Jauch geführt. Das Unternehmen aus Markgröningen in der Nähe von Stuttgart ist auf die Automation von Spinner CNC-Maschinen spezialisiert und setzt in mehr als 50 Ländern Projekte mit den Dreh- und Fräsmaschinen der Sauerlacher Spinner Werkzeugmaschinenfabrik um.

Neben der Entwicklung und Umsetzung von standardisierten Automationssystemen stellt die individuelle Automation nach Kundenwunsch zu erschwinglichen Konditionen und mit deutschen Qualitätsstandards das Hauptaufgabengebiet der Spinner automation. Die Komplexität von individuell automatisierten Anlagen reicht vom einfachen einzelnen automatisch angeschlossenen Zusatzprozess bis hin zu umfangreichen vollautomatisierten Flexiblen Fertigungssystemen.

Die langjährige Erfahrung von Spinner automation hat Lösungsstrategien und Vorgehensweisen hervorgebracht, die schnell zu funktionsfähigen und kostenoptimierten Abläufen verhelfen. Von der Kostenevaluierung über die Planung, Entwicklung und Abnahme des Fertigteils bis hin zur Montage, Inbetriebnahme und Übergabe der schlüsselfertigen Lösung bei Ihnen vor Ort gibt es von Spinner Automation alles aus einer Hand. Dies sichert zuverlässige Systeme, die optimal ineinadergreifen und zusammenspielen.

Als Ihr Ansprechpartner vor Ort in der Schweiz und in Liechtenstein beantworten wir Ihnen gern sämtliche Fragen zu Spinner automation sowie deren Produkte und Leistungen.



Die universelle Roboterzelle

Für die zeitsparende Fertigung verschiedener Werkstückgrössen ohne Umrüsten
  • Flexibel und nachrüstbar
  • Die universelle Lösung für Automation auch in kleinen Serien
  • Passend zu Universaldrehmaschinen der Baureihe TC
  • Komplettlösung von Spinner automation
  • Einfach im Aufbau
  • Kompakte Abmessungen
  • Überbrückt Pausen sowie Schichtwechsel
  • Ermöglicht kontinuierliche stabile Produktionsprozesse
  • Gute Zugänglichkeit mit offenem Zugang und elektronischem Schutzbereich
  • Separater Beladebereich für Paletten während des Betriebs
  • Einfach programmierbar mit 2-fach Palettenwechsler
  • Maschine ist für Einzelteile jederzeit auch manuell betreibbar
weiter zur universellen Roboterzelle