Spinner AG - Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze. Persönliche, bzw. personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Gestützt auf Art. 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, gespeicherte Informationen so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten und Missbrauch zu schützen.

Datenerfassung auf unseren Webseiten

Wie im Internet üblich, werden auch beim Zugriff auf unsere Webseiten bei Ihrem Besuch automatisch folgende Daten in Logfiles gespeichert und durch unsere Webseiten ganz oder teilweise an Analysesoftware diverser Dienste-Anbieter, inklusive unserer Hosting-Provider, übermittelt: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Protokollinformationen wie Protokolltyp, -Version, die gewünschte Aktion, Statuscodes oder Angaben zu den transferierten Daten (z.B. Grösse einer Anfrage oder Antwort), Browser-Anfragen und allgemein vom Browser übertragene Informationen zu Betriebssystem und Browser (User-Agent String), gegebenenfalls Informationen zur Seite, von welcher aus Sie auf unsere Webseiten gelangt sind, Fehlermeldungen oder die Message-IDs bei E-Mails. Diese Nutzungsdaten sind Basis für statistische, anonyme Auswertungen, durch die wir unser Angebot weiter verbessern. Beim Hosting-Provider unserer Webseiten verbleiben diese Nutzungsdaten bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf von gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen und werden danach automatisch gelöscht. Für die meisten Daten beträgt die Speicherdauer maximal ein halbes Jahr. Unser Angebot richtet sich ausschliesslich an Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen. Der Serverstandort für unsere Webseiten befindet sich in der Schweiz. Teile unserer Webseiten, wie Plugins, andere eingebundene Inhalte und Funktionen oder Links zu externen Inhalten, können auf Server mit Standort im europäischen oder nichteuropäischen Ausland führen. Die maximale Speicherdauer erfasster Daten kann auf diesen Servern abweichen.

Cookies

Für die volle Funktion unserer Webseiten werden Cookies vom Browser gespeichert. Cookies richten auf Ihren Endgeräten keinen Schaden an und sind weder Viren noch Schadsoftware, sondern kleine Textdateien, die das Angebot auf unseren Webseiten bedienerfreundlicher, effizienter und sicherer machen. Die Cookies unserer Webseiten sind meist "Session-Cookies", die automatisch nach Ihrem Besuch unserer Webseiten gelöscht werden. Einige Cookies unserer Webseiten bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden. Cookies können auch dazu genutzt werden, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseiten wieder zu erkennen oder Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Die Installation von Cookies kann durch die Einstellungen in Ihrer Browser-Software unterbunden werden. In diesem Fall sind möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseiten in vollem Umfang nutzbar.

Plugins

Plugins stammen in der Regel von externen Anbietern von Diensten und erweitern die Funktionen oder Inhalte unserer Webseiten. Plugins können beispielsweise Bilder, Videos, Texte, Skripte oder Schaltflächen sein. Falls Sie eine Webseite mit solch einem Plugin aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern des jeweiligen Anbieters, beispielsweise Google, YouTube, LinkedIn, Xing oder Facebook, hergestellt. Den Servern des Anbieters wird dabei mitgeteilt, welche Webseite Sie besucht haben. Falls Sie beim jeweiligen Anbieter über ein Benutzerkonto verfügen und während des Besuchs unserer Webseiten beim Anbieter mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet sind, wird der Anbieter diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Um die Verknüpfung dieser Informationen mit Ihrem Benutzerkonto beim Anbieter zu minimieren oder ganz zu verhindern, können Sie sich vor Nutzung der Plugins von Ihrem Benutzerkonto oder Ihren Benutzerkonten abmelden und Ihre Cookies vom Endgerät löschen, soweit vom Anbieter keine geeigneteren Massnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre angegeben werden.

YouTube

Unsere Webseiten nutzen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube, wie den Social-Media-Button, durch dessen Klick Sie zu unserer Webseite bei YouTube gelangen oder die in unseren Webseiten eingebundenen Videos, die von Servern von YouTube abgerufen werden. Anbieter ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Falls Sie eine Webseite mit solch einem Plugin aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Den YouTube-Servern wird dabei mitgeteilt, welche Webseite Sie besucht haben. Falls Sie währenddessen bei YouTube als Mitglied angemeldet sind, wird YouTube diese Information Ihrem persönlichen YouTube-Benutzerkonto zuordnen. YouTube speichert diverse Cookies auf Ihrem Endgerät, die bis zu ihrer Löschung dort verbleiben. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen zu Besuchern unserer Webseiten erhalten, die unter anderem zur Auswertung von Video-Statistiken und zur Steigerung der Sicherheit sowie Anwenderfreundlichkeit genutzt werden. Informationen von YouTube zur Erhebung und zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy.

LinkedIn

Unsere Webseiten nutzen Plugins des Netzwerks LinkedIn, wie den Social-Media-Button, durch dessen Klick Sie zu unserer Webseite bei LinkedIn gelangen. Anbieter ist LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland. Falls Sie eine Webseite mit solch einem Plugin aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn hergestellt. Falls Sie währenddessen bei LinkedIn als Mitglied angemeldet sind, wird LinkedIn diese Information Ihrem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen. Um die Verknüpfung dieser Informationen mit Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto zu verhindern, wird empfohlen, die Opt-Out-Einstellungen bei LinkedIn zu bearbeiten: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Informationen von LinkedIn zur Erhebung und zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Nutzung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogene Daten werden von uns gespeichert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, beispielsweise im Rahmen einer Anfrage per E-Mail, Kontaktformular, Newsletterabonnement, Telefon, Fax, Post oder während des persönlichen Kontakts tätigen. Es werden hauptsächlich Firmendaten, Name, Anrede, Position, Adresse und Kontaktmöglichkeiten, aber auch Notizen von Gesprächsinhalten oder Anfragen gespeichert. Diese Daten dienen zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Auftragsabwicklung, zu Werbezwecken und zur technischen Administration. Wir speichern diese Angaben in der Regel, bis Sie durch Aufforderung zur Löschung einer Nutzung widersprechen oder bis für uns keine Notwendigkeit mehr zur Speicherung besteht. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten sowie die rechtmässige Verwendung solcher Daten vor einer etwaigen Anfrage zur Löschung bleiben bei einem Widerspruch der Datennutzung unberührt. Sollten Sie der Datennutzung widersprechen, werden wir die betroffenen personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn wir können wichtige schutzwürdige Gründe für eine weitere Verarbeitung nachweisen, die Ihre Rechte, Freiheiten und Interessen überwiegen oder falls eine weitere Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient. Sie können unabhängig davon jederzeit einer Nutzung ihrer personenbezogener Daten zu Direktwerbezwecken oder Profiling widersprechen. Wir werden Ihnen dann keine weitere persönliche Direktwerbung mehr zukommen lassen und nehmen Sie von unseren Profiling-Massnahmen aus, insofern Sie auf einen erneuten Zugriff auf unsere Webseiten sowie anderweitigen selbst initiierten Kontakt verzichten. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon ist die Weitergabe notwendiger Daten an Erfüllungsgehilfen unseres Vertrauens für die Bearbeitung von Aufträgen oder zur Auftragsdatenverarbeitung durch Dienstleister unseres Vertrauens, die sich ebenfalls zur strengen Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet haben und uns beispielsweise bei Werbemassnahmen unterstützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei Nutzung von E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Trotz intensiven Bemühungen, beispielsweise durch die SSL- oder TLS-Verschlüsselung bei der Datenübertragung, ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte üblicherweise nicht möglich. Eine verschlüsselte Verbindung im Browser, die die Datensicherheit erhöht, erkennen Sie für gewöhnlich am Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers.

Falls Sie Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen haben, etwa zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung, Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten veranlassen oder von Ihrem Auskunftsrecht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

Spinner AG
CNC-Präzisionsmaschinen

Hauserstrasse 35
8451 Kleinandelfingen
Schweiz

Tel. +41 52 301 21 55
Fax +41 52 301 21 54

info@spinner-ag.ch
www.spinner-ag.ch