Spinner AG - Automation

Stangenlademagazine

Die einfache und effiziente Art, Ihre Drehmaschine zu automatisieren

Wir bieten sowohl für unsere CNC-Präzisionsmaschinen von Spinner als auch für unsere Kurz-, Hybrid und Langdreher von Nexturn verschiedenste Stangenladesysteme an. Automation von Drehmaschinen ab Stangenmaterial spart Zeit im Vergleich zum manuellen Beladen und ist mit unseren Stangenladern von Spinner und LNS eine kostengünstige Anschaffung, die sich für Sie schnell amortisiert.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den unterschiedlichen Stangenlademagazinen sowie deren Optionen und stellen Ihnen hier eine Auswahl an verfügbaren Modellen vor. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

…zum Kontakt

Der schnelle Servoload für Spinner-Drehmaschinen

Unsere Kurzstangenmagazine für die Serienproduktion ab Stangenmaterial

  • CNC-Servoachse für ruckfreien Nachschub
  • Für Materiallängen bis 1200 oder 1500 mm
  • Für Stangendurchmesser bis 80 oder 110 mm
Infomaterial anfordern Unverbindiches Angebot anfordern

Der Stangenlader Servoload von Spinner hat mit mehr als 200 laufenden Systemen bewiesen, dass das Zusammenspiel mit allen Spinner-CNC-Drehmaschinen perfekt funktioniert. Verantwortlich dafür ist die optimale mechanische und elektrische Abstimmung von Maschine und Ladeeinheit.


Technische Daten

Servo 80-1200 Servo 80-1500 Servo 110-1500
Max. Materiallänge 1200 mm 1500 mm 1500 mm
Max. Materialdurchmesser ⌀ 6 - 80 mm ⌀ 6 - 80 mm ⌀ 8 - 110 mm

Stangenlader der Marke LNS

Für die Serienproduktion mit unseren Hybrid-, Kurz- und Langdrehmaschinen von Nexturn


LNS Alpha 320 S3

Automatisches Stangenlademagazin für Lang- und Kurzdrehmaschinen

  • Kompakter und robuster Stangenlader
  • Optimal passend z.B. für Nexturn SA20PII Hybrid
  • Wirtschaftliche und produktive Automation der Materialbeschickung für Ihre Drehmaschine
  • Passend für unsere Drehmaschinenmodelle von Spinner und Nexturn sowie für Anlagen anderer Hersteller
  • Kompatibel mit festem und beweglichem Spindelstock
  • Für rundes Stangenmaterial zwischen 3 und 23 mm Durchmesser mit 3,2 m Länge
  • Highlights
    • Einfache Einstellung und Anbindung über eine mobile bedienerfreundliche Steuerung mit Farb-Touchscreen
    • Für eine optimale Stangenführung und höchste Leistung mit Dämpfung von Restvibrationen der rotierenden Materialstange, lassen sich Lünette und Ladehebel einfach manuell justieren
    • Einfaches und schnelles zentralgesteuertes Umrüsten über einen manuellen Einstellhebel
    • Einfache manuelle Durchmessereinstellung
    • Vorschubkraft und Geschwindigkeit werden bei Eingabe des Materialdurchmessers automatisch eingestellt
    • Hydrobar®-Technologie für hydrodynamische Führung der Materialstange
    • Automatische, ölgeflutete 2-Positionen-Führungslünette
    • Führungskanäle und Stössel mit Schnellwechselsystem
  • Materialkapazität
    • Durchmesser (⌀): 3 – 23 mm
    • Stangenlänge: 3200 mm
    • Beladesystem: Seitliche Beladerampe
    • Beladekapazität: 270 mm
    • Anbau: Rechts oder links
  • Anwendung
    • Spindelstock: Fest oder beweglich
    • Reststücklänge: Min. 90, max. 400 mm
    • Synchronisation: PLC oder Servomotor
    • Bedienpult: Farbiger Touchscreen
    • Längsverschiebung: 430 mm
  • Durchmesserwechsel 2 Minuten im Bereich der Führungskanäle, 10 Minuten für alle Führungselemente
  • Antriebsystem
    • Motor: Servo
    • Antrieb: Kette
    • Führung: Führungskanal
    • Öl: 30 l, ISO VG 100
  • Optionen
    • 2-Positionen Längsverschiebung bis 270 mm einstellbar
    • 2-Positionen Längsverschiebung 350 mm

    LNS Alpha 342

    Automatisches Stangenlademagazin für Lang- und Kurzdrehmaschinen

    • Entwickelt für höchste Produktivität an Ihrer Drehmaschine
    • Passend für unsere Drehmaschinenmodelle von Spinner und Nexturn, z.B. für Nexturn SA32XII sowie für Anlagen anderer Hersteller
    • Kompatibel mit festem und beweglichem Spindelstock
    • Besonders geeignet für Drehmaschinen mit mobilem Spindelstock
    • Für Stangenmaterial zwischen 3 und 42 mm Durchmesser mit 3,2 m Länge
  • Highlights
    • Eine patentierte Stahlunterkonstruktion und die Führungselemente aus Polyurethan dämpfen Vibrationen für eine optimale Führung der Materialstangen
    • Zuverlässige Materialführung durch ein patentiertes Führungssystem mit mehrteiliger Führungskanalabdeckung im vollständig verschlossenem Führungskanal für eine optimale hydrodynamische Führung während des gesamten Bearbeitungsprozesses auch bei hohen Drehzahlen
    • Die geräusch- und vibrationsdämpfende Lünette mit universellen V-förmigen Führungselementen ist für alle Rundstangendurchmesser passend
    • Sechskant- und Profilstangen lassen sich mit optionalen O-förmigen Führungselementen optimal nutzen
    • Schnelle Umstellung des Durchmessers unter Beibehaltung der Führungselemente unter einer Minute
    • Zentralgesteuerte manuelle Durchmessereinstellung der Vereinzelung
    • Werkzeugloser Führungskanalwechsel durch innovative Führungselemente
    • Das benutzerfreundliche Bedienpult mit Farb-Touchscreen gibt neben Informationen zur aktuellen Anwendung auch Volltext-Alarmmeldungen, Bilder zur Fehlerbehebung und Anleitung für die Einrichtung aus
    • In Z-Achs-Richtung 390 mm zurückfahrbare Längsverschiebevorrichtung für vereinfachte Spindelwartung und Wechsel der Spindelreduktionen bei präziser Beibehaltung der Ausrichtung und optimaler Führung
    • Mobile Spindelstöcke mit oder ohne Führungsbuchse profitieren von der optionalen 2-Positionen-Längsverschiebung mit integrierten Sicherheitsvorrichtungen, die einen minimalen Abstand zur Spindel gewährleisten und dabei eine optimale Führung der Materialstange bieten
    • Kompakte Aufstellfläche
  • Materialkapazität
    • Durchmesser (⌀): 3 – 42 mm
    • Stangenlänge: 3200 mm
    • Beladesystem: Seitliche Beladerampe
    • Beladekapazität: 280 mm
    • Anbau: Rechts oder links
  • Anwendung
    • Spindelstock: Fest oder beweglich
    • Reststücklänge: Min. 90, max. 400 mm
    • Automatische Führungsbrille Pneumatische, V-förmige Elemente
    • Stangenwahl: Manuell
    • 3S-Synchronisierung: Standard
    • Rückfahrt: in der Z-Achse 390 mm
    • Bedienpult: Farbiger Touchscreen
  • Durchmesserwechsel 2 Minuten im Bereich der Führungskanäle, 10 Minuten für alle Führungselemente
  • Antriebsystem
    • Motor: Servo
    • Antrieb: Kette
    • Führungssystem: Hydrostatisch, Lager
    • Öl: 35 l, ISO VG 100
    • Gewicht: 850 kg
  • Optionen
    • Rückfahrt in der Z-Achse auf 2 Positionen, einstellbar max. 310 mm
    • O-förmigen Führungselemente für Sechskant- und Profilstangen