Spinner AG - Ultrapräzisionsdrehmaschine - PD

Ultrapräzisionsdrehmaschine PD

Geschaffen für grösste Prozesssicherheit bei kleinsten Toleranzen auch in der Serienfertigung

  • Kompakteste Abmasse aller Feindrehmaschinen
  • Gehärtete und geschliffene Präzisionsgleitführungen hoher Dämpfung
  • Messsystemauflösung mit 0,1 μm
  • Feinstdrehen im μm-Bereich
  • Genaueste Drehspindeln am Markt mit Rundheit < 0,1 μm
  • Beste Positionierwiederholgenauigkeit der Schlitten
  • Prozesssicherheit bei kleinsten Toleranzen
  • Steuerung Siemens Sinumerik 840D sl oder Fanuc 32iB
Infomaterial anfordern Individuelles Angebot anfordern

Anwendungsbereiche

  • Feinst- und Diamantdrehen
  • Hartdrehen > 60 HRC

Beschreibung

Die ultrapräzise Drehmaschine PD/C-SMC ist für die Feinst- und Hartzerspanung mit eigens entwickelten und optimal abgestimmten Spindeln sowie Teilegreifer ausgerüstet. Für die Ausstattung stehen angetriebene Werkzeuge im Servo-Revolver, lineare Werzeuge oder eine Gegenspindel zur Wahl.

Die hohe Kreisform-, Wiederhol- und Messgenauigkeit prädestiniert diese Drehmaschine für den Einsatz in der Serienfertigung. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten der unkomplizierten Automatisierung. Durch verschiedene interne und externe Palettensysteme und Roboter oder einfach durch lineare Portallader können Einbringung und Abführung ganz individuell angepasst werden. Insgesamt überzeugt die PD im Produktionsalltag durch die Prozesssicherheit auch bei kleinsten Toleranzen.



Technische Daten

X / Z-Achse Zangen / Futter Max. Werkstückgrösse
PD-32 400 mm 32 / 125 mm ⌀ ~120-150 mm
PD-42 400 mm 42 / 140 mm ⌀ ~120-150 mm

Optionen

  • Revolver und/oder linearer Werkzeugaufbau
  • Angetriebene Werkzeuge
  • Gegenspindel
  • Automationssysteme